FAQ

Frequently Asked Questions

Trotz größter Bemühungen kann es mal passieren, dass die eine oder andere Frage offen bleibt. In unserer Zusammenstellung haben wir versucht, Ihre Fragen zu unserem Produkt Big Data Accelerator (BDA) und dem Big Data Accelerating Service (BDAS) vorab zu {er}klären.

Big Data Accelerator ist eine moderne, innovative Datenablage, mit schneller Suchfunktion. Überall wo Sie Daten verwenden, können Sie Big Data Accelerator als Unterstützung oder Ablösüng bestehender Datenbanken verwenden.

Eine genaue Beschreibung wie das Prozedere für das Auswerten von Daten abläuft, können Sie auf unserer Startseite lesen. Klicken Sie hier.

Wir bieten Ihnen folgende Lizenzmodelle an:

  • Rechnergebundene Lizenz (nodelocked license)
  • Benutzergebundene Lizenz (named user license)
  • Netzwerklizenz (floating license, concurrent use license)

Unsere Softwarelösung kann für die Datenablage und schnelle Suche branchenübergreifend in sämtlichen betrieblichen Anwendungs- und Funktionsbereichen eingesetzt werden.

Jeder Kunde, der mit Daten in großer Menge arbeitet oder für viele seiner Kunden die Daten pflegt. z.B. Softwarehäuser

Softwarehäuser, die für andere Firmen die Datenhaltung übernehmen.

Alle, die in Dateiformat gespeichert werden können.

Softwareentwicklung, Datenanalyse

In der Cloud, SaaS oder PaaS mit standardisierten Schnittstellen wie ODATA, REST API, etc.

Ja. - Bei Interesse können Sie uns eine Email
an info@goal-software.com senden oder uns telefonisch kontaktieren.

Da Standards eingehalten werden, sehr schnell.

Ein hochqualifiziertes Entwickler Team, das Agil auf Anforderungen reagiert und zeitnah Änderungen umsetzt.

Big Data Accelerator ist eine Suchmaschine mit eigener Datenablage für fast unbegrenztes Datenvolumen, die durch die bahnbrechende, innovative Logik ihres Algorithmus an Geschwindigkeit mit gleichzeitiger Ersparnis an Ressourcen, wie zusätzlichen Prozessoren, Hauptspeicherkapazität und anderer Hardware im Gegensatz zu allen anderen gängigen Lösungen, nicht zu übertreffen ist.

Die Geschwindigkeit ist nicht abhängig von der Menge der Daten, die bei uns nur auf die physischen Gegebenheiten (Speicherkapazität) beschränkt ist, sondern sie bleibt immer konstant im Bereich von Millisekunden. Sie ist auch nicht abhängig von der Anzahl von Datenfeldern, über die gesucht wird.

Eine Lizenz beinhaltet die Nutzung des jeweiligen Fortschritts der Software, z.B. beim aktuellen Stand das Suchen von Daten. Den aktuellen Stand der Software kann man hier auf unserer Webseite abrufen, genau wie alle anderen Informationen zu unseren Softwarelösungen auch.

Für alle Branchen, die Daten verarbeiten müssen.

Softwarehersteller, alle Firmen, die eine Anwendung entwickelt haben wollen.

  • einzigartiger Algorithmus
  • reine codebasierte Softwarelösung
  • schneller bei geringerer Hardware Anforderungen
  • geringere Kosten
  • keine Grenzen der Spalten
  • keine Grenzen der Zeilen (was Platten zulassen)
  • schnelle Anpassung der Software an neue Märkte und Anforderungen

Was physikalisch möglich ist.

Die Lizenzkosten betragen monatlich 60€, die Betriebskosten fangen (je nach Wunsch und je nach Ausstattung und Datenmenge) bei ca. 10€ an

Kostenersparnis beim Einsatz von BDA mit 2 und 8 Kernen:

Um das Bild zu vergrößern, klicken Sie bitte auf das Bild.

Durch den Upload einer Datei und nach der Analyse der Daten und eventueller Korrekturen

Nein, das wird alles vom eigenen Personal gelöst

Bei SaaS und PaaS wird die Wartung automatisch durch uns durchgeführt.